Robinsonliste

Begriffsdefinition Robinsonliste

Die Robinsonliste ist eine Sperrliste für Empfänger von Werbung. An in die Robinsonliste eingetragene Adressen sollte gewöhnlich keine persönlich addressierte Werbung auf dem Postweg versandt werden.

 

Die Robinsonliste ist eine Initiative vom Deutschen Direktmarketing Verband e.V.. Sie wird nur von werbenden Unternehmen beachtet, die dem Deutschen Direktmarketing Verband e.V. angehören.

 

Die Eintragung in die Robinsonliste erfolgt über einen schriftlichen Antrag an den Deutschen Direktmarketing Verband e.V.

 

Der Deutsche Direktmarketing Verband e.V. ist wie folgt zu erreichen:
Hasengartenstr. 14
65189 Wiesbaden
www.ddv.de
0611/97793-0
0611/97793-99

Verweise auf Robinsonliste

DDV

 

Folgende Begriffe unter Datenschutz Lexikon nachschlagen:

AES, BCM, CCMP, Computerwurm, DataDepot, DataKurier, Datenerhebung, Digital Signatur, ECC, EDV, Elektronische Signatur, Exploit, FES, Firewall, Gefahrenmeldeanlage, GMA, IDEA, Intrusionschutz, IT, ITIL, ITSCM, KRC, Listenprivileg, PAS, Personalaktenführung, Public Key, Robinsonliste, Sicherheit, Sicherheitsberatung, Sniffing, SSL, Spyware, UDO, TKIP, WEP, WPA, XSS, Zombie

 

Sie haben noch Fragen?

Wir beraten Sie gerne. Kostenlose Servicerufnummer Mo-Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

+49-(0)800-2743282